Neue Ordensniederlassung indischer Schwestern in Bamberg
Little Sisters of Christ gründen „Domus religiosa“ in Altenpflegezentrum der Caritas
In einem Gottesdienst hat Erzbischof Ludwig Schick die neue Ordensniederlassung der Little Sisters of Christ eröffnet. Die Schwestern beziehen Räume im Dr.-Robert-Pfleger-Rehabilitations- und Altenpflegezentrum St. Otto in Bamberg, die von Erzbischof Schick gesegnet wurden. „In Zeiten des Mangels an Pflegekräften sind die Schwestern aus Indien ein Segen“, sagte der Erzbischof und wies darauf hin, dass inzwischen 135 indische Ordensschwestern in den Caritas-Senioren- und Pflegezentren im Erzbistum wirken.
„Berufliche Anforderungen in Altenhilfe und Krankenpflege gleichen sich immer mehr an“
Diözesan-Caritasverband fordert einheitliche Ausbildung und erhofft sich mehr Zuspruch für die Altenpflege
Der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V. befürwortet, die heute noch getrennten Berufe in den Bereichen Alten-, Kinderkranken- und Krankenpflege in einer neuen einheitlichen Ausbildung zusammenzuführen. Da voraussichtlich noch in diesem Jahr das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe zum Beschluss auf der Tagesordnung im Bundestag stehen wird, hat der Diözesan-Caritasverband in einem Schreiben an alle Bundestagsabgeordneten aus Ober- und Mittelfranken um deren Zustimmung zu einer generalistischen Ausbildung in der Pflege geworben.